INFO - Institut für Fortbildung und Beratung

Systemisch - lösungsorientierte Elternarbeit

Inhalte

Viele Eltern suchen Hilfe, andere brauchen sie, fühlen sich allein gelassen, wissen aber nicht, an wen sie sich wenden sollen.

Wie können wir mit diesen Eltern ins Gespräch kommen?

Grundlage unserer Arbeit ist die Erkenntnis, dass die Beziehung zwischen Eltern und Kindern einmalig ist. Niemand kennt das Kind, seine Gefühle, seine Lebensweise so gut wie seine Eltern. Daraus erwachsen besondere Fähigkeiten und Ressourcen, die alle Familien besitzen. Auf ihnen bauen wir beim Finden von Lösungen auf, sie sind grundlegend für alle weiteren Entwicklungen.

In diesem Seminar wollen wir kommunikative Fähigkeiten erarbeiten, mit denen wir uns im systemischen Kontext den Zielen der Klienten Schritt für Schritt nähern. Im Rahmen des Beratungsgesprächs können so veränderte Sichtweisen entstehen, die neue Handlungsstrategien wachsen lassen.

Die Inhalte im Einzelnen:

Einführung in die systemisch-lösungsorientierte Sichtweise
Fragetechniken (öffnende Fragen, zirkuläre Fragen, Skalierungsfragen, hypothetische Fragen etc.)
Ziele erarbeiten und konkret beschreiben
Fähigkeiten und Ressourcen erkennen und nutzen
Kontextwechsel – Reframing

Dies wird anhand konkreter Beispiele und Fragestellungen auch aus der beruflichen Praxis der Teilnehmenden geschehen. Bewegtes Handeln und Gespräche wechseln sich ab

Zielgruppe

Pädagogen, Therapeuten und verwandte Berufsgruppen

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
- Auf Anfrage - 28211 Bremen


Anbieter INFO - Institut für Fortbildung und Beratung
Hermann-Prüser-Str. 4
28237 Bremen

Kontaktdaten +49-421-3499247
+49-421-3477967
post@info-in-bremen.de
www.info-in-bremen.de